Fehler
  • JUser::_load: Unable to load user with id: 69

Mike Hertings GlobalMusicOrchestra in Senegal und Guinea-Bissau - ZDF Aspekte berichtet

Written by  Freitag, 14 Juni 2013 11:00
Rate this item
(0 votes)

Das ZDF Kulturflagschiff ASPEKTE läßt es sich nicht nehmen, in der Sendung am 14.06.2013 um 23:00 Uhr über den großen Erfolg des GlobalMusicOrchestra bei seiner Tournee im Mai 2013 durch die afrikanischen Staaten Senegal und Guinea-Bissau zu berichten. Ein Team hat Mike Herting und die Musiker begleitet. Nach der Ausstrahlung ist Sendung auch noch in der ZDF Mediathek zu sehen.

Unter der Leitung von Mike Herting, der sich schon seit Jahren durch seine Arbeit im transkulturellen Bereich auszeichnet und musikalisch begleitet vom BuJazzO (Jugendjazzorchester der Bundesrepublik Deutschland) gaben die Musiker sechs umjubelte Konzerte, darunter eins auf dem renommierten International Jazzfestival Saint-Louis (Senegal). Die Organisation oblag dem Deutschen Musikrat, dem Goetheinstitut Senegal sowie der Deutschen Botschaft in Dakar, vor allem aber Mike Herting selbst, durch dessen Kontakte zahlreiche Begegnungen mit afrikanischen Musikern möglich wurden.

Eine dieser Kollaborationen wurde auf dem Album Saint-Louis Blooze (GMO 009, CD und Download) festgehalten! Hier brilliert der senegalesiche Balafonspieler Djiby Diabate im Zusammenspiel mit dem Pianisten Herting.

c1011ef61ed9937904f4938c63d014ea XL

Bereits im Laufe des Jahres 2012 entstand der hier vorliegende Mitschnitt „Saint-Louis Blooze“des renommierten Jazzpianisten Mike Herting aus Deutschland mit dem jungen, sehr begabten senegalesischen Balafonspieler Djiby Djabaté. Während ihrer gemeinsamen Proben und bei ihren gefeierten Auftritten im Senegal (u.a. beim Saint-Louis Jazzfestival) und in Deutschland entwickelten beide Musiker ein kongeniales Gespür für die Dynamik und Farbe des Zusammenklangs von Piano und Balafon. Sie lassen mit ihrer Musik einen ganz eigenen Klangraum entstehen, der den Zuhörer aufnimmt und birgt.

Das Publikum wird buchstäblich entrückt: Die Intensität der ineinandergewobenen Töne, aus denen sich immer neue Klangbilder entwickeln, besitzt eine ganz eigene Qualität, die von gegenseitiger musikalischer Durchdringung zeugt. Die Darbietung der beiden brillanten Musiker, die eine vollkommene Verschmelzung europäisch-amerikanischer und afrikanischer Musik erreichen, beim Volkslied ebenso wie beim Jazzklassiker, wirkt so selbstverständlich und ist doch in hohen Graden außerordentlich.

Afrika und Europa – bei Djiby Djabaté und Mike Herting stimmt die Chemie zwischen den beiden Kontinenten und zwischen zweierlei

Das Album "Saint Louis Blooze" von Mike Herting und Djiby Diabate ist in unserem Label-Shop, bei amazon und bei iTunes erhältlich.

Auch das Album des BuJazzO zusammen mit Mike Herting "Calcutta ending" ist ebenfalls im Label-Shop, bei amazon und bei iTunes erhältlich.

Read 55033 times Last modified on Freitag, 14 Juni 2013 12:33

Leave a comment

Make sure you enter the (*) required information where indicated. HTML code is not allowed.