Blog

Goldstück

Samstag, 31 Mai 2014 14:56
Goldstück Natürlich heißt Goldstück anders, auch wenn er eins ist. Goldstück ist der Vetter eines mauretanischen Freundes in Nouakchott, und hat mich nach meiner Ankunft dort adoptiert. So gut wie jeden Abend habe ich bei ihm gegessen. Wenn ich mal nach der Arbeit erschöpft in meinem Zimmer blieb, kam er…

Gedanken eines Reisenden

Samstag, 31 Mai 2014 14:51
Gedanken eines Reisenden Wie immer in den ersten Tagen nach einer Rückkehr aus Afrika bin ich voller Energie und die Ideen überschlagen sich in meinem Schädel. In Mauretanien habe ich drei Wochen lang mit der Sängerin Malouma daran gearbeitet, die maurische Musik in westliche Notenschrift zu übertragen und die zu…

Die Gnade der Hierarchie

Samstag, 30 November 2013 15:20
7 - Die Gnade der Hierarchie Wie nur soll ich dem kompliziertesten Konstrukt der Menschheit, diesem funkelnden Edelstein aus Emotionen und vermeintlicher Logik, nämlich der Hierarchie und der durch sie verursachten Gnade gerecht werden? Ähnlich dem Gotte Mammon, dessen Allmacht ich schon weiter oben gepriesen habe, umfasst und bestimmt sie…

Am Flughafen in Beirut

Sonntag, 06 Oktober 2013 13:23
06.10.2013 Es gibt viele Gründe, Flughäfen nicht zu mögen. Schon die Anlage eins solchen ist heutzutage mit großen Schwierigkeiten verbunden, denn auf die Annehmlichkeiten der schnellen Verbindung will kaum jemand verzichten, aber im Einzugsgebiet eines jeden Flughafens kämpft der Bürger mit Lärm - und Naturschutzargumenten gegen eine solchen in seiner…

Afrika Zivil

Samstag, 05 Oktober 2013 13:13
05.10.2013 Wie immer, wenn ich mit Djiby unterwegs bin, fällt es mir schwer, meine regelmäßigen Blogeinträge durchzuhalten. Das Zusammenleben mit Afrikanern gefällt mir ungemein, es lässt aber vergleichsweise wenig Zeit für das, was wir Europäer als Privatleben bezeichnen. So gut wie alle Aktivitäten im Zusammenleben werden gemeinsam durchgeführt, man ist…

Beirut

Dienstag, 01 Oktober 2013 16:39
01.10.2013 Gestern Nachmittag bin ich in Beirut angekommen. Auf Einladung der Deutschen Botschaft sollen mein Partner Djiby Diabate und ich anlässlich der Feier zum Tag der Deutschen Einheit eine Interpretation der deutschen und der libanesischen Nationalhymne aufführen. Am Tag darauf ist ein Konzert im Französischen Kulturinstitut geplant. Eine Woche darf…
31.05.2013 Unsere Tournee durch Westafrika - eine erste Bilanz Unsere Tour ist vorbei! Gestern sind wir von Bissau mit dem Bus nach Ziguinchor gefahren und von dort aus nach Dakar geflogen. Die Band ist gleich weiter nach Deutschland gereist, während ich noch drei Tage in Dakar bleiben werde, um mediale…

Afrikanischer Blues

Donnerstag, 23 Mai 2013 17:53
23.05.2013 Afrikanischer Blues In Afrika, muss ich Euch sagenGibt's oft Probleme mit dem MagenAlles fließt ist die DeviseUnd man fühlt sich ziemlich miese Reis und Fisch und Fisch und Reis Scharf gewürzt und dubiosUngewohntes, UnbekanntesManchmal kaum zu definierenUnd bevor man sich versiehtGeht die Scheiße richtig losNiemand wird davon verschontMan fragt…

Am Strand von Saint-Louis de Senegal

Sonntag, 19 Mai 2013 17:49
19.05.2013 Am Strand in Saint-Louis de Senegal Genau wie im letzten Jahr ist es mir auch diesmal nicht gelungen, in der Vorbereitung auf das Jazzfestival in Saint-Louis de Senegal mein Blog weiterzuführen. Seit über einer Woche sind wir, das heißt das GlobalMusicOrchestra bestehend aus dem BuJazzO und sieben afrikanischen Gastmusikern,…

Hahn im Korb im Senegal

Donnerstag, 09 Mai 2013 12:37
09.05.2013 Hahn im Korb im Senegal Unseren Tourmanager Moustapha Balde habe ich im Februar kennengelernt, als er mich auf Empfehlung eines Freundes auf der Reise von Dakar nach Saint-Louis in einem Buschtaxi begleitete. Ich war schwer beeindruckt von der Tatsache, dass er nichts auf dieser Reise dabei hatte als ein…
Seite 1 von 5